Pro Ethik

Foto Pferd

Was Pro Ethik ist und
was sie von einer grünen
Trendagentur unterscheidet

zukunftsinstitut

Pro Ethik – Agentur für nachhaltige Werbung ist eine kleine, inhabergeführte Agentur (siehe Impressum), die mit kreativen Teams und Zulieferern zusammenarbeitet. Sie konzentriert sich auf die werteorientierte Beratung nach Ihren Wünschen mit individuellen, kreativen Aktionen – gern auch im Internet. Statt unredliche Dinge schön zu reden, mit großen Agenturen zu konkurrieren oder viel Profit zu machen, suchen wir lieber begeisterte Partner, die unsere Welt anständiger und besser machen. Das galoppierende edle Wildpferd ist ein Symbol für Freiheit, Schönheit und Lebenslust in einer vollkommenen Natur, nach der wir uns sehnen. Gerade bei den Inhabern von kleineren Unternehmen, die von früher noch an einen fairen Umgang mit ihren Angestellten und Kunden gewohnt waren, ist der Wunsch groß, sich trotz Konkurrenz, Krise und „shareholder value“ bei den Mitarbeitern und Kunden als menschlich und anständig zu zeigen. Hier setzen wir an und zwar kompromisslos und ehrlich.Grüne Werbung muss ethisch sein und darf nicht dem aktuellen Ökotrend nachlaufen. „Von Trendopportunismus halte ich wenig“, sagt auch Eike Wenzel vom Zukunftsinstitut. Und der Werbe-Blogger Christoph Harrach meint: „Greenwashing, also der Versuch, ein wenig ökologisches Produkt durch Platzierung in einem Loha-Umfeld (siehe Zielgruppen)als umwelt-freundlich darzustellen, das funktioniert nicht.“ Das Internet trägt dazu entscheidend bei. Es habe die Konsumenten klüger gemacht, so Eike Wenzel. Und mächtiger: „Wenn eine Marke erst mal im Internet verrufen ist, kann man zuschauen, wie schnell sie vom Markt verschwindet.“

Pro Ethik bevorzugt den Mittelstand und die Kleinbetriebe. Gerade sie sind seit jeher das Rückgrat der wirtschaftlichen Gesellschaft bei uns in Deutschland. Sie entwickelten aus der Not finanzieller Engpässe sehr früh eine hochstrukturierte Kunst des professionellen Improvisierens, auf die wir heute noch setzen und die wir gern unterstützen.

Um regionale und globale Aufgaben zu bewältigen und weiterhin am Markt eine entscheidende Rolle zu spielen wurden Kleinunternehmen Spezialisten für kreatives Denken, ungewöhnliche Ideen und mutige Innovationen. Besonders der Mut, andere Wege zu probieren und neu-gierig zu bleiben, ist hier eine viel größere Triebfeder als bei den großen, behäbigen und oft satten Konzernen. Das war und ist die riesige Chance des Mittelstandes, zumal sich jeder Mitarbeiter einbringen kann.